Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Abmelden

Das Wetter in Deutschland

Vorhersage für heute, Mittwoch, 15.08.2018

Vorhersage Sachsen Anhalt
 
 
28°C
16°C
 
 
27°C
18°C
 
 
26°C
17°C
 
 
22°C
18°C
 
 
26°C
16°C
 
 
26°C
16°C
 
 
28°C
16°C
 
 
26°C
15°C
 
 
26°C
15°C
 
 
26°C
13°C
 
 
25°C
15°C
 
 
25°C
14°C
 
 
28°C
14°C
Temperaturskala"
Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag
Das Wetter in Berlin Das Wetter in Frankfurt Das Wetter in Hamburg Das Wetter in Westerland Das Wetter in Dortmund Das Wetter in Hannover Das Wetter in Trier Das Wetter in Stuttgart Das Wetter in München Das Wetter in Nürnberg Das Wetter in Leipzig Das Wetter in Dresden Das Wetter in Freiburg

Der Mittwoch bringt einen Wechsel von Sonnenschein und Wolken mit vereinzelten Schauern im Norden. Aber auch in Alpennähe, im Bayerischen Wald sowie auf der Schwäbischen Alb besteht eine erhöhte Schaueraktivität. Sonst bleibt es größtenteils trocken. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 22 und 29 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig im Norden meist aus westlichen, im Süden aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bleibt es größtenteils trocken. Stellenweise können sich Dunst- oder Nebelfelder bilden. Die Temperaturen gehen auf 20 bis 10 Grad zurück.

Donnerstag erwartet uns zunächst ein größtenteils trockener und freundlicher Tag, teils mit viel Sonnenschein, teils mit harmlosen Wolkenfeldern. Am späten Nachmittag und in den Abendstunden wird es im Nordwesten und an den Alpen wolkiger. Hier steigt die Schauer- und Gewitterwahrscheinlichkeit etwas an. Die Temperaturen steigen auf 25 bis 32 Grad. Der Wind weht im Süden schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Sonst kommt der Wind schwach bis mäßig in Küsten Nähe frisch und zum Teil böig aus Südwest bis Südost.

In der Nacht auf den Freitag gehen im Nordwesten und äußersten Westen gebietsweise einige Regengüsse, zum Teil mit Blitz und Donner nieder. Sonst ist es locker bis wechselnd bewölkt und noch trocken. Die Temperaturen gehen auf 18 bis 10 Grad zurück.

Am Freitag ziehen Schauer und Gewitter aus dem Nordwesten in Richtung Süden und Osten. Bis zum Abend lockert es dabei bis zum Abend vor allem von der Nordsee bis zum Saarland allmählich auf. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 21 Grad an der Nordsee und 32 Grad im Osten und an der Donau. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Böen frisch aus unterschiedlichen Richtungen.


© WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten